Unternehmen

Projektentwicklung
Unter Projektentwicklung verstehen wir das Zusammenführen und Kombinieren von Grundstück, Kapital und Projektidee mit dem Ziel, Mehrwert zu schaffen.
Die Hardturm AG hält deshalb Bauland, Areale oder bestehende Immobilien mit der Absicht, diese im Rahmen eines Projektes zu entwickeln und als Verkaufsobjekte oder Anlageliegenschaften nutzbar zu machen.

Das Entwicklungsgeschäft ist ein langfristig ausgerichtetes Geschäft. Erfolg hat nur, wer langfristig denkt und die Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt wahrnimmt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Bedürfnisse der Kunden und Geschäftspartner, sowie der Mitarbeiter und Aktionäre. Mit partnerschaftlichen Lösungen, die auf professioneller Dienstleistungsqualität basieren und von Respekt und gegenseitigem Verständnis geprägt sind, agieren wir als innovativer Anbieter und aktiver Marktteilnehmer.

Portfoliomanagement
Die Hardturm AG besitzt in grossen Schweizer Städten Geschäftshäuser als Anlageobjekte. Deren optimale Bewirtschaftung sowie ein sukzessiver Zukauf von adäquaten Liegenschaften bilden die konsequente Fortsetzung der Anlagestrategie. Das Immobilienportfolio wird laufend optimiert und mit einer langfristigen Perspektive unterhalten. Im Wesentlichen beinhaltet dies Ertrags- und Wertsteigerungen durch eine optimale Objektpositionierung.

Die Pflege der Beziehungen zu den Mietern, ein hoher Vermietungsgrad, die Optimierung der Kosten und zielgerichtete Vermarktungsstrategien bringen dabei die konsequent angestrebte Werterhaltung und Wertsteigerung des Portfolios.

Die Hardturm AG ist im Immobilienbereich fokussiert auf Anlagen in hochwertige Wohn- und Geschäftsräume sowie auf die Entwicklung von Immobilien. Durch die Kombination von Risiken und Chancen aus der Entwicklungstätigkeit und stetigen Mieterträgen aus dem Bestandesportfolio kann das Risikoprofil reduziert werden. Die Hardturm AG agiert ausschliesslich dort, wo sie mit dem lokalen Umfeld gut vertraut ist.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8